Bist du schon Personality oder noch Moderator/in?

01.09.2022 –  Großes Radio stellt echte Beziehungen her und eine echte Beziehung braucht echte Menschen on Air. Menschen, die Spaß an der Musik haben, die der Sender sorgfältigst researched hat. Übertragungswege ändern sich, Freundschaft nicht. Matt Bailey, im „TheSandsReport“ Du lernst das Geheimnis dieses Geschäfts und es lautet, es gibt kein Geheimnis. Sei du selbst. Larry King in „Tools der Mentoren“ Kein anderer Begriff wird so oft durchs Dorf getrieben…

Moderations-Fallen Teil II

02.06.2022 – Eigentlich weißt du das alles… ich sortiere für dich nur nochmal die häufigsten Moderationsfallen. Das sind Moderationseinstiege oder -arten, die Hörer ausschließen oder unprofessionell klingen. Solche Moderationen können dir im Weg stehen, wenn es darum geht, eine (noch stärkere) Persönlichkeit zu werden, für die Hörer einen Sender einschalten. Teil 1 kann hier nachgelesen werden. 9. Die Bilder Falle  Radio ist Kino im Kopf. Stimmt. Falsch verstanden, nervt das „Kopfkino“…

Die 16 gefährlichsten Fallen in der Moderation (Fallen 1-8)

05.05.2022 – Seit mehr als einem Vierteljahrhundert darf ich Moderatoren coachen. Insgesamt waren das im Laufe der Jahre einige tausend Airchecks in allen möglichen Musik-Formaten von Gold AC über Klassik bis CHR; Airchecks von Moderatoren aller Altersgruppen und Professionalitäts-Level für Zielgruppen von der urbanen Gen Z über den AC-Hörer auf dem Land im klassischen Familienumfeld bis hin zum Oldie-Fan Ü 60. Egal, ob es sich um „alte Hasen“ oder Newcomer-Stars: handelt,…

Gewinnspiel-Moderationen

01.02.2022 – Landauf, landab werden derzeit wieder Rechnungen bezahlt, Reisen verlost oder Geräusche erraten. Die aktuelle MA Welle ist auf ihrem Höhepunkt und Gewinnspiele mit strategischem oder taktischem Hintergrund sollen helfen, Images, TSL, WHK-Konversion etc. zu optimieren. So weit, so gut. Und immer wieder passiert es, dass ich auf Sendern ein Gewinnspiel oder einen Pay Off höre und nicht weiß, wovon die Stimme im Radio da spricht… Der Modus bleibt unklar…

Storytelling Update

01.03.2022 –  “Stories machen deinen Charakter über ihren Inhalt transparent“ Tracy Johnson in „12 Steps to Becoming an On Air Superstar“ Da derzeit alle über „Storytelling“ reden, lass uns über das Handwerk dazu reden… Wenn du noch nicht so viel Erfahrung beim Geschichtenerzählen on Air hast, oder wenn du neu auf deiner Sendeschiene bist und die Hörer dich erst noch kennenlernen müssen: fange langsam an – z.B. mit kleinen Beobachtungen…

Markencheck zum neuen Jahr

02.01.2022 –  „It’s not what you do to the product, it’s what you do to the mind of the consumer. It’s a battle of perception.Aus: “ Positioning, the battle for your mind” von Al Ries und Jack Trout. Apple, Porsche oder Chanel. Lenovo, Seat oder Zara.Was haben diese erfolgreichen Produkte gemeinsam?Sie sind klar definierte Marken. Würde Zara plötzlich Handtaschen ins Sortiment bringen, die ein Leben lang halten, dafür aber mehrere…

Der magische Moment

01.12.2021 – Er dauert nur wenige Sekunden und es braucht nicht viel Aufwand, ihn zu kreieren – aber er ist magisch. Der Moment, wenn Hörer das Gefühl haben, der Mensch im Radio spricht wirklich nur mit ihm. Und das ist auch gleichzeitig das Geheimnis des Erfolges des Radios und der Grund, warum gutes Radio immer überleben wird: die 1:1 Kommunikation. Wir sprechen zwar mit zigtausenden, teilweise sogar hunderttausenden Hörern zur selben Zeit,…

Tricks für mehr Hörer on air

03.10.2021 – Menschen interessieren sich für Menschen!Hörer am Telefon – echte Hörer wohlgemerkt keine gefakten – machen jede Show lebendiger, authentischer, schaffen Regionalität und können aus einem Durchschnitts-Break einen bemerkenswerten Break machen. Doch wie bekommt man Hörer ans Telefon und on Air? Mit dem Prinzip „Sowas kommt von Sowas“. Wann rufen Hörer an? bei emotionalen Aufregern bei klaren Statements, bei einfachen, klaren Fragen. Und bei ein, zwei Tricks… aber dazu weiter…

Die optimale Ansprechhaltung

02.09.2021 – Moderieren heißt, so zu sprechen, wie die (Mehrheit der) Menschen, die einem zuhören. Z.B. wie mit der Kollegin am Schreibtisch nebenan: in einem „normalen“ Tempo und einer angenehmen Sprechlautstärke. Tempo, Lautstärke und Ansprechhaltung hört man aber leider gerne auch mal in extremen Ausprägungen… Zu laut und zu schnell ist oft ein Problem bei CHR oder Urban CHR Formaten. Eine zu alt klingende, „tantige“, „trutschige“ Ansprache dagegen kommt leider oft…

Verneinungen verwirren unser Gehirn

01.08.2021 – Sicher kennst du den Klassiker: „denke nicht an einen rosa Elefanten“… was hast du nun im Kopf? Einen rosa Elefanten! Achte mal auf die Schlagzeilen in der Boulevardpresse – nur ganz selten werden Artikel mit Sätzen betitelt, die die Worte „nicht“ oder „kein“ beinhalten! Das menschliche Gehirn ist auf das „Ja“ programmiert. Negationen können vom menschlichen Gehirn nur über Umwege verarbeitet werden. Unser Gehirn braucht also beim Verarbeiten länger, wenn…