Yvonne Malak interviewt Marktforscherin Henriette Hoffmann zur neuen ma Audio

03.04.2018 – Alles neu bei der MA 2018/I. Sie heißt jetzt ma Audio, beinhaltet Online Daten und hat u.a. einen veränderten WHK. Am 28. März um 10 Uhr (nicht mehr wie gewohnt um 9 Uhr) rieben sich demzufolge einige Radiomacher die Augen ob der ungewohnten neuen Ausweisung. Für alle, die immer noch offene Fragen haben, hier einige Antworten von der deutschen MA- Institution schlechthin, Henriette Hoffmann, gewählte Marktforscherin Radio/Audio in der…

10 Fehler, die Sie sich sparen können

01.02.2017 – Die nächste MA Ausweisung steht schon wieder ganz dicht vor der Tür und auch diesmal wird es wieder einige Sender geben, deren Macher sich über Verluste wundern, weil sie nicht damit gerechnet haben. Und auch wenn zu einer guten MA nicht nur ein gutes Programm gehört, sondern auch eine gehörige Portion Glück.

Die drei schlimmsten Überbleibsel der 90er Jahre im Radio von heute

01.09.2016 – Modernes Radio 2016 ist schnell und auf den Punkt, unaufgeregt und klingt organisch. Einige Radiosünden der 90er sollten wir deshalb ganz schnell beerdigen – sie behindern den Flow, sind unnötig umständlich und klingen gekünstelt. Die 90er sind nämlich so was von vorbei… genau wie…

„Leichtes Gepäck“ für die OAP

01.08.2016 – Die ruhigen Sommerwochen sind die perfekte Zeit für eine ausführliche „Entrümpelungsaktion“ der On Air Botschaften. Oftmals werden ja neue Botschaften in der OAP hinzugenommen, ohne alte zu entfernen, Moderatoren bekommen neue Regeln für strategische Moderationen oder das Einsetzen von Elementen, ohne dass alte Regeln dafür gekippt werden.

wasmitradio.de: Mehr Nachwuchs für die Radiobranche

01.05.2016 – Fast jeder in einer verantwortlichen Positionen eines Radiosenders kennt das Problem: Nachwuchssuche ist schwierig. Es bewerben sich immer weniger junge Leute auf ausgeschriebene Stellen, selbst große „Prestige- und Vorzeigesender“ müssen Jobs unbesetzt lassen, weil sie keine geeigneten Bewerber finden.

„Junge Zielgruppen erobern” aus „Erfolgreich Radio machen”

01.07.2015 – Das Radiostrategiebuch „Erfolgreich Radio machen“ ist gerade im UVK Verlag Konstanz erschienen. Auf mehr als 300 Seiten habe ich dort Erfahrungen aus 30 Jahren Radiomachen zusammengetragen. Viele prominente Kollegen haben mich mit Gastbeiträgen unterstützt; z.B. Arno Müller mit einem Beitrag über Morningshows und Digitalexperte Robert Kindermann für das Kapitel „Junge Zielgruppen erobern“. Auf radiowoche.de lesen Sie exklusiv Auszüge aus Kindermanns Tipps für die Zielgruppe der Digital Natives.

Buch von Yvonne Malak: „Erfolgreich Radio machen“

01.06.2015 – 320 Buchseiten voller Tipps, Anleitungen und Checklisten zu allen wichtigen Bereichen eines Hörfunksenders – von On Air Marketing über Marktforschung bis Morningshow – bietet mein Radiostrategiebuch, das ich nach einem Jahr nun endlich vollendet habe. Ganz besonders freue ich mich über die Gastbeiträge von prominenten Kollegen, wie z.B. von 104.6 RTL PD und Morningshowhost Arno Müller (zweifach mit dem Deutschen Radiopreis ausgezeichnet als „Beste Morningshow“ und für sein…

Dabeisein ist alles! Warum der Deutsche Radiopreis Sie braucht.

08.03.2015 – „Ooops – ist es schon wieder soweit?“ Genau wie Weihnachten und der runde Geburtstag der Erbtante kommt auch die Einreichungsfrist für den Deutschen Radiopreis ganz plötzlich und spontan um die Ecke… Kaum hat das neue Jahr begonnen, ist es schon wieder soweit. Bewerbungen um die zehn Kategorien des Deutschen Radiopreises dürfen ab 1. April eingereicht werden.