Gute Laune = guter Inhalt

01.09.2020 – Im Herbst 2020 gute Inhalte zu produzieren ist eine noch größere Herausforderung als in der „Vor Corona Zeit“ – zumindest für das kommerzielle (Unterhaltungs-) Radio, das auf Einschaltquoten angewiesen ist. Erfolgreiche Content-Produktion im Herbst 2020 heißt für Unterhaltungsmedien vor allem: weniger ist mehr und gute Laune steht über allem. Zwei Gründe dafür gelten schon immer:Der Wettbewerb (kein Sender ist der alleinige „Unterhalter“ seiner Hörer…) und die Erwartungen der Hörer…

Showprep Basics

02.08.2020 – Sie arbeiten bei einem Musik- bzw. Unterhaltungssender? Sie sind Ihr eigener Redakteur? Ihnen gehen die Ideen aus, wie Sie einen neuen Dreh für den nächsten Musicsell finden? Vergessen Sie die neusten Posts von Halsey auf Insta – wer über 25 ist und ein Leben hat, interessiert sich dafür…nur am aller äußersten Rande… Mit einfachen Mitteln können Sie jeden Break neu, anders und regional gestalten sowie außerdem die Idee des…

Mit 4 Fragen zur optimalen Playlist

02.07.2020 – Fast 80% des Programms eines Unterhaltungssenders bestehen aus Musik… Logisch, dass die exakte Bestimmung der Musikfarbe und die daraus folgende Bestückung der Playlist die Basis für den Erfolg eines Senders ausmacht. Wann immer wir in Musikredaktionen und Programmchef-Runden über Rotationen, Musiktests und aktuelle Playlists diskutieren, führen uns folgende Fragen zum optimalen Produkt. 1. Was GENAU ist mein Kernsound?Dafür genügt es nicht, zum Beispiel „aktuelle Hits“ als Kernsound zu definieren,…

Die Rosa Schleife

01.06.2020 – Wenn eine Geschichte zu Ende ist, ist sie zu Ende – eine alte Regel und eigentlich auch richtig. Eigentlich… denn es gibt diese Geschichten, die eben nicht zu Ende sein sollten, wenn die Fakten erzählt sind, die Geschichten, die eine „Rosa Schleife“! brauchen – in diesen Zeiten mehr denn je.

Die Corona-Kurve im Radio

03.05.2020 – Die Berliner Wasserwerke haben kürzlich eine Statistik über den Wasserverbrauch in der Hauptstadt veröffentlicht und diese hat ganz viel mit Ihrer Morgenshow zu tun!

5 Dinge, die Morgenshows von Popstars lernen können

01.03.2020 – Michael Bublé live – immer ein großartiges Erlebnis, auch auf der aktuellen Welttournee. Oder auch Elton John auf seiner Farewell-Tour. Natürlich beides perfekte Shows, die von London bis Leipzig, von Melbourne bis München etwa gleich ablaufen. Natürlich perfekt choreografiert und top vorbereitet. Aber das ist eine gute Morgenshow ja auch: durchdacht und top vorbereitet.

Die Top 3 Regeln für Team-Moderationen

01.02.2020 – und warum Klappe halten manchmal die beste Idee ist Für einen klaren Rahmen, eine verlässliche Struktur und eine gute Orientierung für den Hörer (und damit mehr Identifikationspotential!), empfehle ich in Morgenshows und bei anderen Team-Moderationen diese drei einfachen Grundregeln:

Morgenshow Reset zum Jahreswechsel

01.12.2019 – Auch in den 2010er und 20er Jahren soll es immer noch Sender geben, die (neue) Morgenshow-Protagonisten einfach mal so drauf los besetzen und ohne Fokussierung senden lassen. Dabei ist die „Eingangshalle“ in Ihr Radioprogramm die strategisch wichtigste aller Sendungen, sozusagen der „Empfang“ und kann dem Sender die maximal erreichbaren Marktanteile bescheren oder dafür sorgen, dass das gesamte Produkt in der Bedeutungslosigkeit versinkt.